Über diese Seite

Diese Seiten wollen dich deinem wirklichen SELBST zurückgeben.


Mit Fragen an Sonnenstrahl, die du nicht öffentlich ins Forum stellen willst, kannst du dich hier online an Sonnenstrahl wenden.


Erlösung   Comments

Erloesung

Nun hast du viel gelernt und erfahren, dass du an meiner Hand gehen musst, wenn du willst, dass es dir gut geht. Es hat dich Kraft gekostet, deine eigenen Entscheidungen immer wieder mir zu übergeben und dich von mir führen zu lassen. Aber deine Erfahrungen haben dich inzwischen gelehrt, dass es so besser und viel einfacher für dich ist. Doch immer noch gerätst du in Situationen, die du nicht verstehst und in denen du dich fragst, wie du in sie hinein geraten bist und wie du da wieder heraus kommen kannst. Und immer noch versuchst du, auf deine eigene Art und Weise Erlösung zu finden.

Nun beachte sehr aufmerksam, was ich dir jetzt sagen werde.
Du bist fast am Ziel deiner Reise, denn du hast bereits verstanden, dass die Erlösung in DIR SELBST liegt und nur dort.

Du weißt, du kannst keine Erlösung finden, wenn du weiterhin am Glauben dieser Welt fest hältst. Du kannst keine Erlösung finden, wenn du diese Welt, in der du scheinbar lebst und die dir, wie du meinst, deine Identität gibt, für wirklich und bedeutend hältst und die Erlösung in ihr suchst. Du kannst keine Erlösung finden, wenn du dich nicht entscheidest, die Wahrheit zu sehen. Es gibt nichts Wirkliches „da draußen“!

Wenn du das ohne Zweifel annehmen kannst, dann erkennst du, wie leicht Erlösung ist und wo sie liegt.

Du bist nicht abhängig von irgend etwas, was deine Welt dir zeigt oder gibt. Erlösung liegt ALLEIN IN DIR!

Diese ganze Welt, die du siehst und erlebst, ist in deinem Geist, denn es gibt nichts, außer Geist. Das, was du die körperliche materielle Welt nennst, ist eine Erfindung deines Geistes. Ist es nicht wunderbar, das zu hören und zu fühlen, dass du die Welt, in der du lebst, SELBST in Händen hältst?

Wenn du dich entscheidest, das anzunehmen, kannst du alles ändern, was du willst. Denn nicht die Welt macht etwas mit dir, sondern du machst alles in der Welt.

Nun wirst du dich fragen, wie das denn sein kann, weil es ja für jeden Menschen gilt, der in dieser Welt lebt. Und du hast Recht, danach zu fragen.

Solange den Menschen diese Wahrheit nicht bewusst ist, werden sie weiterhin in ihrem Traum leben von Gut und Böse und sich von ihrer Angst statt von der Liebe leiten lassen.

Aber jeder, der zur Wahrheit hin erwacht, erkennt, dass diese Welt nur ein Trugbild ist, das sich in jedem von euch individuell gestaltet und Schwankungen und Veränderungen unterlegen ist.

Die Wahrheit ist, dass es keine duale Welt gibt. Sie existiert allein in deinem Geist. Wenn du das anerkennst, wirst du dich nie wieder von Schuld und Angst leiten lassen. Und dieses Wissen ist das LICHT, dass DU BIST und ausstrahlst und in das hinein nichts „Böses“ mehr eindringen kann. Wer in die Gegenwart dieses LICHTES kommt, wird von ihm erfasst.

Der Ausgangspunkt für deine Welt bist DU SELBST! Und was du im LICHT erschaffst kann nur LIEBE sein, denn es wurde aus LIEBE geboren.

Von nun an liegt die Entscheidung bei dir! Sie liegt in DEINER HAND! Und jeder Gedanke, der dich hiervon ablenken will, ist ganz sicher ein Irrtum. Du kannst ihn getrost los lassen.

Schau dich im LICHT, indem wir EINS SIND! Und von hier aus leuchte auf die Welt!


Versuchung   Comments

Versuchung

„und führe mich nicht in Versuchung, sondern erlöse mich…“ betest du schon so viele Jahre lang, und du hast geglaubt, es gäbe da einen Gott, der auch das Böse tut und dich dazu veranlasst; dich in Versuchung führt, Böses oder das Unrechte zu tun, der dich in eine Falle lockt.
Mein liebes Kind, du hast dich sehr getäuscht, denn du hast nicht erkannt, dass die Versuchung eine völlig andere Bedeutung hatte.

Mit allem, was du dir geschaffen hast, hast du dich immer weiter von MIR entfernt. Aber dennoch bist du immer EINS mit MIR geblieben. Und deshalb gibt es die Versuchung. Doch diese gibst du dir selbst. Denn du musst endlich erkennen, dass WIR EINES SIND, dass der GOTT in deinem Inneren, ICH BIN und das BIST DU.

Und ICH habe dir alles gegeben, was du dir wünschtest, denn mit allen deinen selbstsüchtigen menschlichen Wünschen wolltest du, das Menschliche, die scheinbare Trennung immer mehr erleben, kennen lernen und letztlich fest stellen, dass sie dich nicht glücklich macht. Und du, das ICH deines GÖTTLICHEN GEISTES, hast dir dabei immer wieder Gelegenheiten zugeführt, um dich zur Umkehr zu bewegen, indem du das Illusorische deines menschlichen Denkens verstehen solltest. ICH habe deine Aufmerksamkeit über deine Wünsche, die ICH dir erfüllte, mehr und mehr auf das Menschliche gelenkt, damit du darin eintauchen konntest, solange, bis du erkennst, dass es dich niemals wirklich befriedigen wird.

Und jetzt bist du an diesem Punkt angekommen, und ich habe eine freudige Nachricht für dich, geliebtes Menschen-Wesen: Es ist nicht mehr weit, denn du hast bereits deine Augen geöffnet und verstehst, dass du das alles, was du da siehst und erlebst, gar nicht bist, sondern dass es nur ein hässlicher Abklatsch deiner wirklichen GÖTTLICHEN NATUR ist.

Du beginnst zu verstehen und zu begreifen, WER und WAS DU wirklich BIST. Und das bewirkt, dass dein Verlangen nach dem weltlichen Geschehen, nach den weltlichen Gütern, nach dem persönlichen Habenwollen von getrennten Wesen, immer mehr an Bedeutung verliert. Und du wirst erkennen, dass du alles hast und alles bist, und dass dir nichts fehlt, denn du gehst jetzt wieder VERBINDUNG ein mit MIR, deinem wirklichen SELBST.

In dieser Verbindung, und indem du alles in meine Hand legst, indem du jede Frage, jede Bitte, die du hast, durch mich beantworten und erfüllen lässt, wirst du dein ewiges Glück wieder finden und frei sein. Denn deine Wünsche sind berechtigt, und deine Sehnsüchte gestillt in MIR, deinem wirklichen ICH.

Erwarte jetzt die Versuchung, die du dir selbst gibst, als etwas Positives, denn du kannst an ihr ablesen, wo in deinem Geist du dich gerade befindest. Erlebst du etwas als unbefriedigend, störend, unangenehm, schmerzhaft oder belastend, dann solltest du wissen, dass du dich soeben mit deiner menschlichen Persönlichkeit verwechselst und in diesem Zustand glaubst, es könnte dir irgend etwas fehlen oder zu dir gelangen, was du nicht gewollt hast. Das ist nicht so! Du sollst wissen, das DU, dein ICH BIN, dir alle Situationen zuführt, die dich nicht zu befriedigen oder zu verletzen scheinen. Ja, DU BIST es SELBST, der das tut, und du gibst dir damit eine Chance. Nimm jede Versuchung in diesem Sinne an, in dem du weißt, dass du darin dein wirkliches SELBST erkennen willst und auch erkennen kannst.

Und so kannst du wirklich über dieses ganze Schauspiel lächeln. Und mit jeder so beantworteten Versuchung leuchtet dein LICHT immer mehr aus dir hervor – und ICH sage dir, dass du nicht lange warten musst, wenn du das tust – bis du vollkommen erleuchtet bist. Dann wirst du wissen, dass es keinen Mangel gibt, keine Krankheit und auch keinen Tod.


Heilung ist JETZT   Comments

Herzkaktus



Wenn du das liest, wirst du dich fragen: „warum nicht bei mir?“ Und ICH kann dich gut verstehen, denn das, was du erlebst, scheint dem, was ICH hier sage, zu widersprechen. Und dennoch ist es die WAHRHEIT!

Du wartest immer noch darauf, dass das, was du dir wünschst, in der Zukunft zu dir kommt. Aber die Zukunft gibt es nicht. Worauf wartest du?

Dir gefällt nicht, was du gerade siehst? Wenn du es nicht JETZT veränderst, wird es auch in Zukunft nicht anders sein, denn die Zukunft ist JETZT.

Alles das hängt damit zusammen, dass du Zeit kreiert hast. Und selbst diese Zeit ist nur eine Vorstellung in deinem Geist, wie alles eine Vorstellung in deinem Geist ist.

Wenn du also etwas siehst, was dir nicht gefällt, gib es MIR JETZT, damit ich es für dich verändern kann. Und ICH verändere es in deinem Geist, weil es sonst nirgends verändert werden kann.

Du hast immer noch nicht verstanden, dass es nichts gibt, außer deinem Geist. Immer noch siehst du scheinbar getrennte Teile von dir. Vielleicht hast du inzwischen akzeptiert, dass du irgendwie mit diesen scheinbar getrennten Teilen verbunden bist, aber was du noch nicht akzeptiert hast ist, dass es gar keine getrennten Teile gibt. Und daran liegt es, dass du an der Zeit fest hältst, weil du glaubst, dass die Zeit heilt. In gewissem Sinne hast du Recht. Das ist aber nur deshalb so, weil du die Zeit noch willst, weil du dich davor fürchtest, JETZT keine Trennung, keine Grenze mehr zwischen dir und dem zu sehen, was du die Welt und was du die Personen in der Welt nennst.

Und doch ist es so, es gibt keine Trennung. Akzeptiere das, und du bist geheilt und erkennst deine GANZHEIT, die DU BIST.

Immer wieder hast du dich darin versucht, Heilung herzustellen, und oft ist es dir misslungen, weil du glaubtest, die Zeit sei noch nicht dafür reif und du müsstest noch warten. ICH sage dir, dass du nur deshalb noch wartest, weil du warten willst, weil du dich vor der WIRKLICHKEIT fürchtest. Und ICH sage dir, du fürchtest dich vor der LIEBE!

Heilung muss JETZT geschehen, und sie geschieht JETZT!

Wenn du es nicht sehen kannst, wisse, dass du Zeit brauchst und Zeit machst. Und das ist in Ordnung, aber wisse auch, dass es deine Entscheidung ist. Die Zeit nimmt dir die Furcht, das WAS IST, JETZT zu erkennen. Doch mache nicht den Fehler, zu denken, dass ICH es bin, der diese Zeit benötigt. ICH habe damit nichts zu tun, du selbst bist es, der sich Zeit gibt.

Die Heilung liegt nicht in der Zukunft, sie ist JETZT.

Warum, fragst du dann, kann ich nicht sehen, dass ich geheilt bin?

Du hast etwas gemacht, liebes Kind, was dir den Eindruck vermittelt, dass es etwas gibt, was außerhalb von dir ist und worauf du keinen Einfluss hast. Und das ist eine Illusion. Es gibt nichts und niemanden außerhalb von dir, alles BIST DU SELBST. Du hast Formen geschaffen, die dir diese Illusion geben, und nun hast du auf diese Formen alles das projiziert, was du nicht haben und nicht sein wolltest. Nun glaubtest du, es ist weg, du bist es los geworden. Aber diese Formen haben sich scheinbar gegen dich erhoben. Nun hattest du das Gefühl, sie sind außerhalb von dir, sie sind dir entweder Freund oder Feind. Doch nichts von dem ist wahr. All das ist immer noch in deinem Geist, und du bist nicht von MIR getrennt und warst es nie.

Von MIR hast du die Gabe, dir Formen vorzustellen, die dich erfreuen sollen, aber die Trennung-Illusion hast du selbst vollzogen, als du dachtest, du habest gesündigt. Du hast begonnen, dich vor MIR zu fürchten, so hat die Schuld Einzug in deinen Geist gefunden, aber all das ist nur eine Erfindung. ICH habe dir niemals Schuld zugewiesen, weil du phantasiertest. Weil du aber glaubtest, du habest gesündigt und damit Schuld auf dich gezogen, war die Strafe eine zwangsläufige Folge deines Denkens, und schon lange hatte das nichts mehr mit dem zu tun, als WAS ICH DICH erschaffen habe. Alles das, entwickelte sich in deinem Geist, der inzwischen dachte, ein Körper in einer Welt zu sein, getrennt von anderen Körpern mit Formen und Gegensätzen, mit Sünde, Schuld und Strafe. Doch glaube MIR, all das ist nichts als deine eigene Phantasie. Du bist nach wie vor in MEINEM GEIST mit MIR als EIN GEIST, ICH BIN!

Du brauchst nicht darauf zu warten, dass du geheilt werden mögest, du warst nie krank, du warst nie sündig oder hast dich schuldig gemacht. Du hast nur geschlafen und geträumt, du seiest getrennt und allein.

Nun erwache! Fühle meine LIEBE, fühle MEINE KRAFT, denn du BIST ICH, und außer dem gibt es nichts. Warum willst du also weiterhin auf Heilung warten.

Es kann sein, dass du etwas wünschst und es immer noch nicht gleich Form anzunehmen scheint, aber wisse immer, dass dann, wenn du wartest, es deine eigene Entscheidung ist, noch ein wenig Zeit zu gebrauchen. Es gibt nichts, was ICH dir verweigern oder verwehren will. Und ICH tue es nicht. Du sollst ALLES haben und BIST ES auch. Und du kannst es JETZT erkennen, sobald du es wirklich willst.

Sei ein LICHT in deiner Welt und für alle, die darin sind, denn so stark wie du leuchtest, so stark entzündet sich das LICHT von einer Form zur anderen und zur nächsten und es breitet sich aus wie ein Lauffeuer und ergreift die ganze Welt, die du siehst. Tue es JETZT, denn die Welt wartet auf dich. Es gibt keine Zeit, nur den gegenwärtigen Augenblick, JETZT!

Wenn in deinem Geist noch irgend etwas auftaucht, was dich glauben machen will, dass es etwas Gegenteiliges gibt zu MEINER LIEBE, dann gib es mir JETZT, denn das ist alles, was zu tun ist, und die Welt, die du fürchtest, wird vor deinen Augen verschwinden.
Heilung